Feb
14

Trends im E-Mail Marketing

veröffentlicht am 14. Februar 2017

„Customer Experience at every Touchpoint“

Der Kunde steht im Fokus aller Marketing-Aktivitäten und muss an jedem Berührungspunkt zielsicher abgeholt werden. Es geht um Individualisierung, kanalgerechte Aufbereitung, Personalisierung und die Verbindung aller Kanäle miteinander. E-Mail Marketing ist hier unerlässlich, denn richtig genutzt und eingesetzt, ist es ein persönliches, individuelles und langfristiges Instrument zur Kundenbindung.

„Customer Centricity“

Der Kunde mit seinen Interessen, seinen Lebensgewohnheiten und seiner Art des Medienkonsums steht weiter im Mittelpunkt der Marketingausrichtung. Die Kommunikation mit Interessenten und Kunden muss dort stattfinden, wo sich der Kunde befindet, das beinhalten, was ihn interessiert und spannend, aktiv und passend zum Touchpoint sein.

„Integrated and Connected Systems“

Marketer sollen kanalübergreifend agieren. So funktioniert beispielweise E-Mail Marketing weniger stand alone, sondern wird um weitere Marketingaktivitäten – offline und/oder online (!) – ergänzt. Für eine höchst individuelle Ansprache über alle Kanäle sorgen einerseits eine zentrale Sammlung aller Kundendaten und andererseits die Integration von Marketing-Tools und die Schaffung von Schnittstellen in bestehende Systeme.

„Lead Management“

Lead Management spielt in der Kundenakquise eine immer größere Rolle. Es führt Kontakte mithilfe von E-Mail Marketing zielgerichtet an Produkte und Dienstleistungen heran und durchläuft dabei 4 Stufen: Die Lead Generierung (Kontaktaufnahme), das Lead Nurturing (Kontaktqualifizierung), das Lead Scoring (Kontaktauswertung) und das Lead Routing (Kontaktweitergabe an Vertrieb). Gerade mit E-Mail Marketing können Sie alle Stufen des Lead Managements abdecken.

„Programmatic and Automation“

Automatisierte, individuelle Kampagnen liegen im Trend und steuern das Online Marketing der Zukunft. Die Kundenansprache entwickelt sich zu einem komplexen, arbeitsintensiven Prozess, dessen Basis Automation Marketing ist und für eine effiziente, ressourcenschonende Umsetzung sorgt.

„Mobile Optimization“

Eigentlich schon mehr Pflicht als Trend ist die mobile Optimierung von Newslettern. Dennoch vernachlässigen es viele, für die perfekte Darstellung Ihres Newsletters auf Smartphone oder Tablet zu sorgen.

Quelle: mailingwork.de

Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

zur Datenschutzerklärung

Sie wollen mehr erfahren?

Bleiben Sie mit dem dialog‹one› Newsletter immer up-to-date: Neuigkeiten aus der Welt des Dialog- und B2B-Marketings, Anregungen und Angebote sowie Entertainment und persönliches aus unserem Agentur-Leben...

Jetzt anmelden!

Newsletteranmeldung