Apr
03

Best Case: Im Doppelpack stärker

veröffentlicht am 3. April 2019

Endverbraucherwerbung gemeinsam von Hersteller und regionalen Händler.

Der Hersteller ait ist ein international agierendes Unternehmen, welches seit 1998 Wärmepumpen unter der Marke alpha innotec produziert und diese in Österreich ausschließlich über Installateure vertreibt. Aus diesem Grund ist es dem Wärmepumpen-Produzenten ein großes Anliegen, seine regionalen Vertriebspartner in der Endkundenwerbung zu unterstützen.

alpha innotec hat eine überregionale Kampagne gestartet, basierend auf regionale Bezirkszeitungen. In der Jeweiligen Ausgabe im Gebiet des Fachpartners wurde eine aus 3 Teilen bestehende Insertion platziert.

Auf der linken Seite eine 1/4seitige klassische Markenanzeige, die Interesse weckt. Auf der rechten Seite 2 x 1/4 Seite – ein Mal ein Advertorial, in dem die Vorteile der alpha innotec Wärmepumpe redaktionell aufbereitet wurde und eine weitere 1/4 Seite Anzeige mit dem Produkt und der großen Darstellung des regionalen Händlers. Durch diese Einspielung wurde der direkte Kontakt zum Fachpartner hergestellt, da der Endverbraucher das Produkt nicht beim Hersteller kaufen kann.

Diese Aktion wurde in der Folge von dialog one in vielen Bezirken durchgeführt und konnte sowohl beim Hersteller alpha innotec als auch bei den regionalen Fachpartnern hervorragende Ergebnisse erzielen.

Die Schaltungen erfolgten bei der RMA-Regional Medien Austria, die österreichweit lokale Nachrichten wie die Bezirksblätter vertreiben.

Die Vorteile der Kooperation

Gemeinsame Bekanntheit stärken: Sowohl Hersteller als auch regionale Fachpartner nutzen Synergien. Der Fachpartner profitiert von der der Stärke einer überregionalen Marke und der Hersteller profitiert von der regionalen Bekanntheit und Präsenz der Fachpartner.

Endkunden werden direkt informiert: Die Endkunden wissen sofort, wo Sie die Produkte bekommen und können direkt Kontakt mit dem Händler aufnehmen.

Effiziente Umsetzung: Durch die überregionale Buchung konnten die Kosten pro Einschaltung regional gesenkt und das Budget effizient eingesetzt werden.

Nationale Breite und regionale Zielgenauigkeit: Durch die überregionale Kampagne erreicht der Hersteller eine hervorragende Reichweite und gleichzeitig wird das Zielpublikum mittels regionaler Adaptierungen punktgenau individuell angesprochen.

Bindungen stärken und Umsätze steigern: Durch die gemeinsamen Aktivitäten konnte auch die Bindung zwischen Hersteller und Fachpartner gestärkt und die Umsätze gesteigert werden.

Norbert Lustig

Interessant für Sie?

Kontaktieren Sie mich unter 02266/616 01 oder direkt per E-Mail.

Norbert Lustig, Beratung

Kontakt aufnehmen

Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. zur Datenschutzerklärung

Sie wollen mehr erfahren?

Bleiben Sie mit dem dialog‹one› Newsletter immer up-to-date: Neuigkeiten aus der Welt des Dialog- und B2B-Marketings, Anregungen und Angebote sowie Entertainment und persönliches aus unserem Agentur-Leben... Jetzt anmelden!

Newsletteranmeldung