Jul
02

Mobile first bei google

veröffentlicht am 2. Juli 2019

In den letzten drei Jahren hat google intensiv an der Entwicklung eines mobile first Index gearbeitet. Der vorläufig letzte Meilenstein dazu: Ab 1. Juli 2019 wird für alle neuen Domains die Mobilversion zur Beurteilung und zur Reihung im Suchergebnis herangezogen. Bestehende Website werden schon länger auf ihre Mobiltauglichkeit hin überwacht und bewertet. Damit ist die Mobilversion Ihrer Website zentrale Grundlage für die Anzeige in den google Suchergebnissen. Und die Reise ist noch lange nicht beendet. Wie Sie diese Entwicklung bestmöglich mitgehen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Unser Angebot:
Mobile first Analyse um 450,- EUR

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihre Website und holen Sie sich konkrete Verbesserungsvorschläge für Ihren mobilen Webauftritt!

zur Mobile first Analyse

Sie kennen es aus Ihren eigenen Gewohnheiten als Smartphone-Benutzer: Immer mehr Suchmaschinenabfragen werden über mobile Geräte gestellt. Die Ergebnisse sind dabei nicht immer zufriedenstellend. Genau das möchte google mit seinem mobile first Index ändern.

Was ist mobile first eigentlich?

Üblicherweise werden Websites zuerst für Desktops-Geräte konzipiert. Umfangreiche Funktionen und Grafiken werden entwickelt, um das Angebot eines Anbieters bestmöglich darzustellen. Der Nachteil dabei: Die Umsetzungen sind sowohl auf große Bildschirme als auch auf schnelle Datenverbindungen ausgelegt. Erst in einem zweiten Schritt wird eine mobile oder Responsive Version eines Webauftritts geplant und als eine Art „Anhängsel“ der Hauptseite optimiert. Dort werden Inhalte gegenüber der Desktop-Version oft ausgeblendet, anders gereiht oder führen zu extrem langen Scroll- bzw. Wischseiten.

Mobile first setzt die Prioritäten anders und dreht die Vorgehensweise um. Der Zugang über ein Mobilgerät wird an die erste Stelle gerückt. Für google bedeutet das, dass zuerst die mobile Version Ihrer Website und nicht die Destkop-Variante durchsucht (gecrawlt) und für die Bewertung einer Seite im Suchindex herangezogen wird.

Es gibt nur EINEN Suchindex bei google

google speichert alle Informationen zu einer durchsuchten Seite im sogenannten Index ab. Die Informationen in diesem Index werden dazu herangezogen, um zu beurteilen, welche Seiten in welcher Reihenfolge zu einer Suchanfrage angezeigt werden. google beurteilt für diesen Index auch, wie gut die Benutzererfahrung beim Surfen durch die mobile Seite ist. Nachdem jetzt mobile first in diesen Index Einzug hält, haben Sie vor allem mit ihrer mobilen Website die Chance, im google Suchindex zu punkten.

Was bedeutet die Umstellung für Sie?

Das bedeutet, dass Sie sich als Seitenbetreiber spätestens jetzt um eine optimale mobile Version Ihrer Seite kümmern sollten. Dabei geht es um die Nutzung von Responsive Design genauso wie um eine korrekte technische Umsetzung. Viel mehr als um technische Details, geht es aber darum, wie gut es Ihnen gelingt, Ihren Benutzer durch hochwertige Inhalte, ein optimales Surferlebnis zu bieten. Welche Fragen haben Ihrer Benutzer und wie können Sie diese bestmöglich beantworten? Wenn Sie diese Fragen laufend weiterverfolgen, können Sie auch mit den aktuellen Entwicklungen rund um Suchmaschinen optimal mithalten.

Günther Leucht

Unser Angebot:
Mobile first Analyse um 450,- EUR

Ist Ihre Website bereit für den mobile first Index? Nutzen Sie unser Angebot für eine umfassende Analyse mit konkreten Verbesserungsvorschlägen. Dadurch erfahren Sie, was Sie für eine optimale Darstellung im mobilen Suchindex tun können:

  • Wie bewertet google die Nutzerfreundlichkeit Ihrer Website für mobile Geräte?
  • Was ist das Wesentliche für Ihren Webauftritt und mit welchen Inhalten sollten Sie im Index von google punkten?

Der Ablauf für unsere Analyse:

  • Sie übermitteln uns die Adresse der Website, die Sie untersucht haben wollen.
  • Wir benötigen Zugriff auf Ihre google Webmaster Console oder richten diese gerne für Sie ein.
  • Wir analysieren Ihre Website und präsentieren unsere Verbesserungsvorschläge in einem direkten Gesprächstermin.

Kontaktieren Sie mich für eine wirksame Analyse und konkrete Vorschläge! Ich freue mich über Ihre Nachricht unter 02266/616 01 oder direkt per E-Mail.

Günther Leucht, Beratung

Kontakt aufnehmen

Über dialog‹one›:

Als Dialog-Marketing Agentur zählten wir zu den E-Mail Marketing Pionieren in Österreich. Mittlerweile haben wir fast 20 Jahre Erfahrung im Newsletter- und Online-Marketing gesammelt – sowohl auf technischer als auch auf inhaltlicher Ebene. Erfahren Sie mehr zu unseren Online Services oder werfen Sie einen Blick auf unser umfangreiches Projekt-Portfolio.

Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. zur Datenschutzerklärung

Sie wollen mehr erfahren?

Bleiben Sie mit dem dialog‹one› Newsletter immer up-to-date: Neuigkeiten aus der Welt des Dialog- und B2B-Marketings, Anregungen und Angebote sowie Entertainment und persönliches aus unserem Agentur-Leben... Jetzt anmelden!

Newsletteranmeldung