Feibra Glücksrad Kampagne

feibra Glücksrad-Kampagne

Wie schafft man Aufmerksamkeit für eine Rabatt-Aktion?
Mit der Einladung zu einem kleinen Online-Glücksspiel!

Kunden und Interessenten der feibra GmbH dürfen aktuell am feibra Glücksrad drehen und einen Rabatt für die nächste bei feibra beauftragte Werbemittelverteilung erspielen. Jeder Teilnehmer gewinnt, nur die Höhe des Gewinns steht noch nicht fest.

Die Teilnehmer werden per Postkarte, per E-Mail oder persönlich vom jeweiligen feibra-Ansprechpartner eingeladen und rufen die Seite www.feibra-gluecksrad.at auf. Nach Eingabe der persönlichen Daten kann es auch schon losgehen. Das kleine spielerische Element motiviert zur Teilnahme und sorgt für positiven Gesprächsstoff im B2B-Vertriebskontakt.

dialog‹one› durfte für diese Kampagne die vollständige Konzeption und crossmediale Umsetzung übernehmen.  Ein schönes Ergebnis mit vielen positiven Rückmeldungen!

Kunde:

feibra GmbH

Aufgabe – Lösung:

Konzeption und Umsetzung einer Lead- und Reaktivierungs-Kampagne 

Vaillant Erfolgszug: Start eines neuen Kundenbonusprogramms

Willkommen im Vaillant Erfolgszug

Start des neuen Kundenbonusprogramms

Gemeinsam erfolgreich

Unter diesem Motto steht das neue Kundenbonusprogramm der Vaillant Group Austria. dialogone› wurde mit der Entwicklung der Kommunikation zum Start des Programms beauftragt. Eine überzeugende Metapher war rasch gefunden und so durfte Vaillant ausgewählte Kunden im „Vaillant Erfolgszug“ begrüßen.

Teaser-Mailing und „Reiseunterlagen“

Zunächst schuf ein attraktives Teaser-Mailing die nötige Aufmerksamkeit für das neue Programm. In einer personalisierten Mappe mit allen „Reiseunterlagen“ konnten die Teilnehmer alle Vorzüge und Rahmenbedingungen des Programms ausführlich nachlesen.

Ein gelungenes Projekt, das mit der Nominierung zum Niederösterreichischen Werbepreis belohnt wurde!

Kunde:

Vaillant Group Austria GmbH

Aufgabe – Lösung:

Konzeption, Gestaltung & Produktion eines Mailings & Starter-Package für ein neues Kundenbonusprogramms

Auszeichnung:

Nominierung Goldener Hahn 2022

Hallo Tulln Einkaufsmagazin

Voriger
Nächster

Hallo Tulln – Einkaufsmagazin Tulln

Das Einkaufsmagazin der Region Tulln

Seit mittlerweile 30 Jahren gibt es den Klassiker im Bezirk Tulln. Mit einem Einzugsgebiet von 100.000 Haushalten ist es das Optimale Printmedium, um Unternehmen aus der Umgebung zu bewerben!

Die vier Erscheinungstermine pro Jahr berichten über der Jahreszeit entsprechende Aktivitäten und Ereignisse in der Stadt Tulln und Umgebung. Das garantiert einen positiven Impuls für die Wirtschaft der Region.

dialog‹one› übernahm das Magazin vor einigen Jahren. Seither werden Angebot und Umfang schrittweise ausgebaut. Ergänzend zum Print-Magazin betreuen wir „Hallo Tulln Online“ in Form eines facebook-Auftritts.

Kunde:

Verlag dialog‹one›

Aufgabe – Lösung:

Redaktion, Gestaltung, Produktion und Anzeigenakquise

D.A.S. Rechtschutzversicherung: Interne Einführung eines CRM-Projekts

D.A.S. Rechtsschutzversicherung:
Intern für ein neues Projekt werben!

Interne Überzeugungsarbeit

Wie überzeugt man alle intern Involvierten von den Vorteilen und der Wichtigkeit eines neuen CRM-Tools? Es war eine Fülle von Maßnahmen – und im Mittelpunkt stand ein außergewöhnlicher Folder, der „Zug-um-Zug“ die Mitarbeiter*innen in das Thema eingeführt hat und bis zur aktiven Teilnahme zur Namenssuche motiviert hat.

Interne Kommunikation für ein Kommunikationstool at its best!

Einzigartig gestaltet als aufklappbarer Zug-Folder, der „Zug um Zug“ die Informationen und Vorteile des neuen CRM Tools präsentierte – und: zu guter Letzt die Mitarbeiter*innen motivierte, für das neue CRM Tool einen eigenen Namen zu finden. So „personalisiert“ man ein neues Arbeitstool und involviert alle beteiligten Mitarbeiter.

Kunde:

D.A.S. Rechtsschutzversicherung

Aufgabe – Lösung:

Konzeption, Gestaltung & Produktion eines Tools für die interne Kommunikation

Auszeichnung:

Nominierung Goldener Hahn 2022

ForVideo: Website und Online-Kalkulator

ForVideo: Website & Online Preiskalkulator

ForVideo digitalisiert seit über 30 Jahren alte analoge Aufnahmen. Egal ob Film- und Video-Formate, Audio oder Dias – alles, was früher auf Medien gebannt wurde, kann durch ForVideo digital überspielt und in Farb- und Wiedergabequalität noch deutlich verbessert werden.

Online Preise kalkulieren

Eine große Herausforderung für das Online-Marketing war jedoch, dass tatsächlicher Aufwand und Preiskalkulation für die Überspielungen von mehreren Faktoren abhängen. Dafür haben wir drei einfache Kalkulatoren entwickelt. Über wenige Angaben per Formular können Interessenten ihren individuellen Preis jetzt direkt online kalkulieren.

Ein wichtiger Baustein für erfolgreiches Online-Marketing!

Kunde:

ForMedia GmbH

Aufgabe – Lösung:

Webauftritt – Kalkulator zur Preiskalkulation

Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ)

Immer up-to-date: DMVÖ-Website

Aktuelle Inhalte zählen!

Der Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ) hat es sich zum Ziel gemacht, Mitgliedern und Interessenten laufend aktuelle Informationen aus der Welt des Dialog Marketings zu bieten. Themen wie Data Compliance, Marketing Automation oder B2B-Marketing werden laufend behandelt. Unterschiedliche Content-Formate wie Video-Aufzeichnungen von Events, Podcasts oder ausführliche Fachartikel stehen bereit. Aktuelle Events und Newsbeiträge werden laufend hervorgehoben. 

dialog‹one› darf seit einigen Jahren die Website des DMVÖ betreuen. Seit kurzem in einem aktualisierten Erscheinungsbild – überzeugen Sie sich selbst!

Kunde:

Dialog Marketing Verband Österreich (DMVÖ)

Aufgabe – Lösung:

Website als Plattform für laufende Content-Arbeit

Übersetzungsbüro Schweickhardt Website

Website internationale Übersetzungen

Grundlage zur erfolgreichen B2B Lead-Generierung

Website-Relaunch Schweickhardt Das Übersetzungsbüro

Der Markt der Übersetzungs-Dienstleistungen bietet ein Paradebeispiel dafür, wie sich B2B-Entscheidungsprozesse durch das Informationsangebot im Internet wandeln. Zahlreiche (Billig-)Anbieter und die laufende Jagd nach Neukunden über bezahlte Schaltungen machen die Positionierung für einen Qualitäts-Anbieter schwer.

Das Übersetzungsbüro Schweickhardt ist nach ISO 17100 zertifiziert und zählt damit sicher zu den High-Level Anbietern im D-A-CH Raum. Als 1. Projekt der gemeinsamen Zusammenarbeit setzte dialog‹one› eine neue Website um. Technisch am aktuellsten Stand mit einer eigenen Bildsprache bietet diese ein gezielt geplantes Informationsangebot mit vielen Anknüpfungspunkten für weitere Aktivitäten.

Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit! 

Kunde:

Greller-Schweickhardt GmbH

Aufgabe – Lösung:

Relaunch der Website zur verbesserten (Suchmaschinen-)Positionierung und als Ausgangspunkt für B2B Lead-Generierung

Passende Beiträge aus unserem B2B-Marketing Blog

Solzialpädagogische Impulse (SPI)

Fachmagazin Sozialpädagogische Impulse

Fachmagazin: Sozialpädagogische Impulse

Das einzige Fachmedium für den Bereich Sozialpädagogik in Österreich

Die „Sozialpädagogischen Impulse“ verstehen sich als Fachorgan zur Orientierung und Fortbildung im Bereich Sozialpädagogik. dialog‹one› sorgt als Herausgeber seit mehreren Jahren für den reibungslosen Ablauf vom ersten Layout bis zur fertigen Produktion und Auslieferung an die Abonnenten.

Kunde:

Bundesinstitut für Sozialpädagogik

Aufgabe – Lösung:

Herausgabe eines Fachmagazin inkl. Abonnenten-Verwaltung

Archidelis Onlineshop

Archidelis Onlineshop

Ein Onlineshop für einen spezialisierten Markt

Archidelis hat sich seine Marktposition als Spezialist für Architekturmodellbau-Bedarf über viele Jahre hinweg erarbeitet.

Wesentlicher Bestandteil für den Vertrieb des umfassenden Produktangebots in Österreich und in vier weiteren Ländern in Osteuropa ist der von dialog‹one› aufgebaute Onlineshop. Technische Grundlage ist ein Oxid eSales System, die vollständige Konzeption und laufende Betreuung wurden von dialog‹one› übernommen.

Kunde:

Archidelis Liedl & Gronemann GmbH

Aufgabe – Lösung:

Onlineshop auf Basis Oxid eSales

Vaillant Crossmedia-Kampagne

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vaillant Schweiz: Crossmedia-Kampagne

Crossmedia-Marketing aus der Praxis

Unser Ansatz: Die Grundidee ist bestechend, unkonventionell – aber eigentlich sehr einfach. Der Kunde soll sich von den Vorteilen des ecoVIT exclusiv selbst ein Bild machen und überzeugen, indem er selbst bestimmt, was er für den ersten Gas-Standkessel zahlen möchte. Das muss entsprechend kommuniziert werden. Wir setzten auf einen mehrstufigen crossmedialen Ansatz.

1. Stufe: mit einer einfachen Teaser-Postkarte geben wir erste Infos zu dieser ungewöhnlichen Aktion. Eine personalisierte URL (PURL) führt online zu einer eigenen Landingpage, wo der Empfänger persönlich angesprochen wird und die wichtigsten Fakten des ecoVIT dargestellt sind. Ein direktes Antwortformular lädt zur ecoVIT Kennenlern-Aktion ein und leitet somit den Dialog ein.

2. Stufe: ein impactstarkes 3D-Mailing bildet den Hauptteil der Kampagne. Gestaltet in einem ungewöhnlichen quadratischen Format.

3. Stufe: Ein „last Call“, ebenfalls gestaltet als Postkarte, bietet als Reminder die „letzte Chance“ das ecoVIT Kennenlern-Angebot zu nutzen. Auch hier erfolgt der Response über die bereits für Stufe 1 eingerichtete Landingpage mit persönlicher Ansprache.

Kunde:

Vaillant Schweiz

Aufgabe – Lösung:

Produkteinführung bzw. Darstellung der Produktvorteile – mehrstufiges Crossmedia-Mailing

Passende Beiträge aus unserem B2B-Marketing Blog