Denios Lead-Kampagne Stufe 1: Teaser-Karte
Denios Lead-Kampagne Stufe 1: Teaser-Karte
Denios Lead-Kampagne Stufe 2: Angebot zur Lead-Qualifizierung
Denios Lead-Kampagne Stufe 2: Angebot zur Lead-Qualifizierung
Denios Lead-Kampagne Stufe 3: Produktargumentation
Denios Lead-Kampagne Stufe 3: Produktargumentation
Denios Lead-Kampagne Stufe 3: Produktargumentation
Denios Lead-Kampagne Stufe 4: Ziehkarte
Denios Lead-Kampagne Stufe 4: Ziehkarte
Denios Lead-Kampagne Stufe 4: Ziehkarte
Denios Lead-Kampagne Stufe 4: Ziehkarte
Voriger
Nächster

Denios Produkt-Kampagne D-A-CH

Perfekte Inszenierung in einem neuen Segment

B2B-Marketing muss nicht immer langweilig sein – im Gegenteil: Gerade in Bereichen, in denen technische Daten und Fakten als Grundlage für Entscheidungen herangezogen werden, gilt es, Produktvorteile emotional in Szene zu setzen, um aus einer Vielzahl an Angeboten hervorzustechen.

Genau das war die Aufgabenstellung der Firma Denios an dialog‹one› für dieses internationale Projekt. In einer mehrstufigen Kampagne sollten im D-A-CH-Raum Leads für ein konkretes Produkt generiert werden. Die besondere Herausforderung dabei: Das beworbene Produkt war eine Wärmekammer zur Aufbereitung und Verarbeitung von Stoffen mit besonderen thermischen Anforderungen. Denios ist am Markt in Europa und Nordamerika zwar seit 30 Jahren für Produkte im Gefahrenstoffbereich bestens positioniert, jedoch nicht für Thermotechnik. Es ging also darum, Denios in einem neuen Produktbereich in Szene zu setzen.

„Ist die Hitze der ideale Produktions-Standort?“ war das Motto für die gesamte Kampagne. Denn genau diese Hitze brauchen Stoffe und Substanzen, um für die industrielle Verarbeitung optimal vorbereitet zu sein. Ein starkes Bild-Sujet der Teaser-Karte erregte die Aufmerksamkeit der Zielgruppe. In einer 2. Stufe wurde die Inszenierung der „heißen Plätze“ dann noch verstärkt, um in der 3. Stufe auf die konkreten Produktvorteile einzugehen. Den Abschluss bildete eine Bildwechselkarte, die das Leistungsspektrum noch einmal erweiterte: von „brütender Hitze“ bis zu „eisiger Kälte“!

Um einen optimalen Output zu erreichen, wurde die Kampagne um mehrere E-Mail Stufen und den Einsatz eines Callcenters ergänzt.

Kunde:

Denios GmbH

Aufgabe – Lösung:

Crossmedia-Kampagne zur Lead-Generierung – auffällige, emotionale Produkt-Inszenierung